10 Probleme jeden Sonntag Schulgesichter

Die Zeit für den Herbstsport geht schnell voran. Viele Kinder starten schon Praktiken. Die Teilnahme am Sport bietet die Möglichkeit, das soziale, emotionale und physische Wesen eines Kindes zu verbessern. Ärzte sind in der Regel in allen Staaten für Studenten, die an Schul-Sport-Programme teilnehmen erforderlich und muss von einem lizenzierten Sport-Chiropraktiker oder andere medizinische Fachpersonal durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der Schüler ist körperlich gesund genug, um teilzunehmen.

Leider zeigen Studien, dass eine alarmierende Zahl von Schulsportlern versteckt Verletzungen, so dass sie nicht aus dem Spiel gezogen werden. Dies ist der Grund, warum Sport-Chiropraktik Pflege ist so wichtig vor, während und nach einem Spiel!

Die meisten Sportverletzungen können mit intelligenten Gewohnheiten und gutem Training für Spieler, Trainer und Eltern gleichermaßen verhindert werden. Hier sind ein paar Sicherheitstipps von einem Sport-Chiropraktiker, die helfen können, verhindern vermeidbare Verletzungen angeboten:

  • Vorbereitung – Erhalten Sie eine Vor-Teilnahme körperliche Prüfung durch einen Arzt, ein Krankenschwester Praktiker oder zertifizierten Sport Chiropraktiker durchgeführt. Geben Sie dem Bus mit wichtigen Informationen (Telefonnummern, Arzt Informationen und Allergie Informationen, Krankengeschichte oder besondere medizinische Bedingungen) im Notfall.
  • Aufwärmen – Athleten sollten sich vor jeder Übung und dem Spiel aufwärmen und dehnen, um Muskelverspannungen zu vermeiden und Sportverletzungen zu verhindern.
  • Hydrat – Lernen Sie die Anzeichen und Symptome der Dehydratation und andere Formen der Hitze Krankheit. Rüsten Sie Ihr Kind mit einer Wasserflasche aus und ermutigen sie, vor, während und nach dem Spiel Wasser zu trinken. Trainer sollten während der Praktiken und Spiele obligatorische Wasserpausen einführen.
  • Geeigneten Gear tragen – Verwenden Sie geeignete und ordnungsgemäß montierte Sportgeräte, um die Schwere von Verletzungen für Praktiken und Spiele zu verhindern oder zu verringern.
  • Achten Sie auf Erschütterungen – Trainer, Eltern und Athleten sollten die Zeichen und Symptome einer Gehirnerschütterung kennen. Wenn eine Gehirnerschütterung vermutet wird, sollte der Spieler aus dem Spiel entfernt werden, bis er von einem Sport-Chiropraktiker oder einem anderen medizinischen Fachmann ausgewertet und gelöscht wird. Eine gute Faustregel: Im Zweifelsfall sitzen sie aus.
  • Erholung – Unterbrechungen helfen, Überbeanspruchungen zu vermeiden. Das Kind sollte ermutigt werden, Trainer und Eltern über irgendwelche Schmerzen, Verletzungen oder Krankheiten zu erzählen, die sie während oder nach irgendwelchen Praktiken oder Spielen haben können. Es ist auch klug für den Athleten, mindestens ein oder zwei Tage frei jede Woche von einem bestimmten Sport zu nehmen.
  • Coach Responsibilities – Ein Trainer sollte Sicherheitsrichtlinien, wie Hydratation Pausen, sitzen, wenn verletzt, Ruhe, wenn nicht gut fühlen, und erleichtert eine ordnungsgemäße Warm-up. Ein Erste-Hilfe-Kit sollte jederzeit verfügbar sein, und wenn möglich, sollte der Trainer in Erste Hilfe und CPR zertifiziert werden.
  • Elternunterstützung – Eltern, bitte unterstützen Sie den Trainer, indem Sie Ihr Kind dazu ermutigen, den Sicherheitsregeln zu folgen!

Sport Chiropraktik Therapie ist eine gute Sache! Es kann helfen, Unbequemlichkeit und Schmerzen zu lindern, Heilung zu fördern, einen verletzten Bereich zu rehabilitieren und Wiederholung der Verletzung zu vermeiden.

Auf der Suche nach sportlichen Chiropraktik für Ihren Kindersportler? Rufen Sie McKim Chiropraktik heute für weitere Informationen und einen Termin mit einem ihrer Sport-Chiropraktiker zu planen. Sie erhalten fachkundige chiropraktische Anpassungen, Kinesiotaping oder intensiv gerichtete Massage. Unsere ausgebildeten und zertifizierten Mitarbeiter engagieren sich für die sportlichen Enthusiasten von Boise, ID, Nampa, ID und Caldwell, ID, bleiben im Spiel!