Stärkung Fußball Vorschläge

Praxis kann helfen Umsätze

Es gibt eine goldene Regel in der Fußballverteidigung, bekomm den Ball so schnell wie möglich zum Offensivteam. Der schnellste Weg, um den Ball zu gewinnen, ist, einen Offensivspieler zu zwingen, den Fußball zu fummeln. Eine gute Art zu üben ist, dass zwei Spieler aufeinander stehen, eine als Verteidigung, die andere mit dem Fußball als die Straftat. Der Punkt ist, dass der Verteidiger die Faust in den Fußball werfen muss, was dazu führt, dass der Offensivspieler den Fußball fummelt. Starten Sie den Bohrer langsam und belohnen Sie für einen starken Tackle, der sich gegenseitig angreift und einen Angriff macht, um die Offensivspieler auf den Ball zu bringen.

 

Konditionierbohrer: Up Downs

Die beliebte Konditionierung Bohrer bekannt als „up downs“ ist ein sehr effektiver Weg, um Herz-Kreislauf-Aktivität und Ausdauer zu erhöhen. Dieser Bohrer beginnt damit, dass die Spieler so schnell anlaufen, wie sie sie ermutigen können, ihre Knie so hoch zu bekommen, wie sie können. Von Zeit zu Zeit wird der Trainer den Spielern signalisieren, durch Pfeife oder einen Befehl, um nach unten zu kommen – das heißt, dass sie hinunterfallen, einen Push-up machen und so schnell wie möglich wieder losfahren, um wieder zu rennen. Dieser Bohrer ist ein ausgezeichnetes Training und sollte zuerst langsam gearbeitet werden und dann in der Intensität und Länge über die Zeit erhöht werden.

 

Fang den Ball tief

Gute Receiver und sogar Running Backs wissen, wie man die tollen Stücke macht. Das bedeutet, dass Quarterbacks, Rücklauf, Receiver, etc. die Bewegungen mehrmals durchlaufen haben und wissen, wie man auf Situationen auf dem Feld reagiert. Perfekte und nicht so perfekte Szenarien sollten bei der Fußballpraxis ständig laufen. Hier sind einige gute Techniken im Coaching und Lernen der niedrigen Fang. Zuerst halten Sie die Pinkies zusammen unten, um eine Schaufel zu machen. Diese Technik stoppt den Ball vom Abprallen und hilft auch dem Spieler, den Ball schnell zu schaufeln. Die Verriegelung Ihrer Pinkies verhindert, dass der Fußball durch die Hände fällt. Sobald du den Fußball in deinen Händen hast, schaufst du ihn auf und verstecke ihn. Denken Sie daran, die Kardinalregel des Fangens ist, Ihre Hände und nicht Ihren Körper zu benutzen. Beobachten Sie immer den Ball durch das erste Mal, wenn Sie es in der Luft sehen, bis es in einer sicheren Ball tragenden Position ist. Fang es zuerst und dann Sorgen um es zu laufen.

 

Konditionierung: Der Schnellsprung

Die Konditionierung im Fußball soll Ihnen helfen, schnell auf dem Feld zu reagieren, das sich in einer Vielzahl von Richtungen bewegt. Dieser Bohrer hilft den Spielern, schnell die Richtungen auf dem Spielfeld zu wechseln. Der Bohrer findet in kleinen vier Eckbereich statt, den Sie ausziehen oder die Linien des Feldes benutzen können. Dann wird der Spieler fortfahren, von einem Bereich oder einem Kasten zu einem anderen zu springen und zwingt den Spieler, seitlich, diagonal, vorwärts und rückwärts zu springen. Änderungen können vorgenommen werden, so dass der Spieler nur einen Fuß und dann den anderen benutzen wird, während sie den Bohrer laufen lassen.